Wenn Remote Play nicht verfügbar ist

Probiere die folgenden Verbindungsmethoden und Einstellungen aus, wenn Remote Play nicht verfügbar ist.

Je nach Spiel oder dessen Nutzung wird Remote Play möglicherweise nicht unterstützt. Weitere Einzelheiten dazu findest du unter „Einschränkungen“.

Wenn Remote Play das Gerät, das du steuern möchtest, nicht findet

Das Gerät, mit dem eine Verbindung hergestellt wird, wird als Host bezeichnet. Das Gerät, mit dem die Verbindung hergestellt und der Host remote gesteuert wird, ist der Client. Du musst Client und Host manuell miteinander koppeln. Nachdem beide Geräte mit demselben Netzwerk verbunden sind, befolge die Bildschirmanweisungen:

  • Wenn Remote Play deine PS5-Konsole nicht findet
    Wähle auf dem Home-Bildschirm deiner PS5-Konsole [Einstellungen] > [System] > [Remote Play] > [Gerät verknüpfen] aus. Eine Zahl wird angezeigt. Starte die Remote Play-App auf dem Client-Gerät. Gib die auf dem Bildschirm deiner PS5-Konsole angezeigte Zahl ein, um das Gerät zu Remote Play hinzuzufügen.
  • Wenn Remote Play deine PS4-Konsole nicht findet
    Wähle auf dem Funktionsbildschirm deiner PS4-Konsole [Einstellungen] > [Remote-Play-Verbindungseinstellungen] > [Gerät hinzufügen] aus. Eine Zahl wird angezeigt. Starte die Remote Play-App auf dem Client-Gerät. Gib die auf dem Bildschirm deiner PS4-Konsole angezeigte Zahl ein, um das Gerät zu Remote Play hinzuzufügen.

Wenn die Verbindung nicht stabil ist

  • Wir empfehlen standardmäßig die Verwendung einer kabelgebundenen Internetverbindung für deine PS5-Konsole, PS4-Konsole oder deinen Computer.
  • Wenn du eine WLAN-Verbindung verwendest, empfehlen wir eine schnelle Verbindung mit Upload- und Downloadgeschwindigkeiten von mindestens 5 Mbit/s. Die geschätzte Geschwindigkeit der Verbindung deiner PS5-Konsole oder PS4-Konsole kannst du wie folgt anzeigen.

    • PS5-Konsole: Navigiere zu [Einstellungen] > [Netzwerk] >[Verbindungsstatus] und wähle [Internetverbindung testen] aus.
    • PS4-Konsole: Navigiere zu [Einstellungen] > [Netzwerk] und wähle [Internetverbindung testen] aus.
  • Möglicherweise benutzen andere Geräte in deinem Netzwerk einen großen Teil der Bandbreite. Warte, bis diese Geräte inaktiv sind, bevor du Remote Play verwendest.
  • Wenn du Remote Play auf deinem Computer verwendest, versuche, die folgenden Einstellungen anzupassen:

    • Windows-PC: Navigiere auf dem Startbildschirm von [PS Remote Play] zu [Einstellungen] und wähle [Videoqualität für Remote Play] aus. Lege für die [Auflösung] [Standard (540 p)] oder [Niedrig (360 p)] und für die [Bildfrequenz] [Standard] fest.
    • Mac-Computer: Starte [PS Remote Play], navigiere über die Menüleiste zu [Remote Play] > [Einstellungen] und wähle [Videoqualität für Remote Play] aus. Lege für die [Auflösung] [Standard (540 p)] oder [Niedrig (360 p)] und für die [Bildfrequenz] [Standard] fest.
  • Die Verbindungsgeschwindigkeit variiert abhängig von deiner Netzwerkumgebung. Wende dich an deinen Internetprovider, um weitere Informationen zu erhalten.
  • Falls weiterhin Probleme auftreten, obwohl du die oben beschriebenen Verbindungsmethoden und Einstellungen ausprobiert hast, besuche die Support-Website, um Hilfe zu erhalten.