Steuerung deiner PS5-Konsole von einer anderen PS5-Konsole

Mit [Remote Play] kannst du von einer anderen PS5-Konsole aus eine Verbindung mit deiner PS5-Konsole herstellen. Die Konsole, mit der du eine Remoteverbindung mit der anderen Konsole herstellst, wird als Client bezeichnet. Die Konsole, mit der eine Verbindung hergestellt wird, wird als Host bezeichnet.

Vorbereitung

Für die Benutzung von Remote Play ist Folgendes erforderlich:

  • Zwei PS5-Konsolen (eine, die als Host dient, und eine zweite, die als Client verwendet wird)
    Aktualisiere die Systemsoftware deiner PS5-Konsole immer auf die neueste Version.
  • Ein Konto für PlayStation™Network
    Benutze dasselbe Konto für die Host- und für die Client-Konsole. Falls du kein Konto besitzt, musst du zuerst ein Konto erstellen.
  • Schnelle Internetverbindung
    Wir empfehlen standardmäßig eine schnelle Internetverbindung mit Upload- und Downloadgeschwindigkeiten von mindestens 5 Mbit/s. Für eine optimale Leistung empfehlen wir eine schnelle Internetverbindung mit Upload- und Downloadgeschwindigkeiten von mindestens 15 Mbit/s.
  • Wireless-Controller für die PS5-Konsole

Du kannst auch einen DUALSHOCK®4 Wireless-Controller verwenden.

Einrichten deiner PS5-Konsole

Richte die PS5-Konsole ein, die du als Host-Gerät verwenden möchtest. Diese Schritte musst du nur ausführen, wenn du Remote Play zum ersten Mal verwendest:

  • Wähle auf dem Home-Bildschirm [Einstellungen] > [System] > [Remote Play] aus und aktiviere [Remote Play aktivieren].
  • Um Remote Play zu starten, während sich deine PS5-Konsole im Ruhemodus befindet, wähle [Einstellungen] > [System] > [Energie sparen] > [Im Ruhemodus verfügbare Funktionen] aus. Aktiviere dann die Kontrollkästchen für [Mit dem Internet verbunden bleiben] und [Einschalten der PS5 aus dem Netzwerk aktivieren].

Starten von Remote Play

Die folgenden Schritte musst du jedes Mal ausführen, wenn du von deiner Client-PS5-Konsole aus eine Verbindung mit deiner Host-PS5-Konsole herstellst.

1.
Schalte deine Host-PS5-Konsole ein oder versetze sie in den Ruhemodus.
2.
Wähle auf dem Spiele-Home-Bildschirm der Client-PS5-Konsole [Remote Play] aus.
Wenn du [Einstellungen] auswählst, kannst du die Einstellungen für die Videoqualität für Remote Play konfigurieren, z. B. die Auflösung und die Bildfrequenz.
3.
Wähle [PS5] aus.
Die Meldung „Vor der Verbindung mit deiner PS5“ wird angezeigt.
4.
Wähle [OK] aus.
Wenn du aufgefordert wirst, deine Anmelde-ID und dein Passwort einzugeben, melde dich mit dem Konto an, das du für deine Host-PS5-Konsole verwendest.
Die App sucht nach der PS5-Konsole, bei der du dich mit deinem Konto angemeldet hast, und stellt dann automatisch eine Verbindung mit der Konsole her. Nachdem die Verbindung hergestellt wurde, wird der Bildschirm deiner Host-PS5-Konsole angezeigt und du kannst Remote Play verwenden. Wenn mehrere PS5-Konsolen gefunden werden, wähle die Konsole aus, die du verwenden möchtest.
  • Deine Client-PS5-Konsole kann deine Host-PS5-Konsole nicht finden und keine Verbindung mit ihr herstellen, wenn seit deinem letzten Login mehr als 60 Tage vergangen sind. Wenn du deine Host-PS5-Konsole längere Zeit nicht benutzt hast, logge dich darauf ein, bevor du Remote Play startest. Prüfe, während du dich in der Nähe deiner Host-PS5-Konsole befindest, ob die Verbindung zu deinem Gerät ordnungsgemäß hergestellt wird. Anschließend kannst du versuchen, außerhalb deiner Wohnung die Verbindung herzustellen.
  • Falls die App das Gerät nicht findet, mit dem du eine Verbindung herstellen möchtest, du keine Verbindung herstellen kannst oder sie nicht stabil ist, schlage unter „Wenn Remote Play nicht verfügbar ist“ nach.

Steuern von Remote Play

Die PS-Taste drücken Das Control Center der Client-Konsole wird angezeigt.
Bei aktiviertem Remote Play steuerst du die Host-PS5-Konsole über Karten, die auf deinem Bildschirm angezeigt werden. Über die Karten kannst du auf das Control Center und den Home-Bildschirm der Host-Konsole zugreifen.
Die PS-Taste gedrückt halten Der Home-Bildschirm der Client-Konsole wird angezeigt.

Multiplayer-Spiel spielen

Wenn ein Spieler Remote Play verwendet, können andere Spieler der Sitzung beitreten.
Um einer Remote Play-Sitzung beizutreten, musst du dich bei der Client-PS5-Konsole einloggen und dann auf deinem Controller die -(Options-)Taste drücken.
Melde dich mit deinem Konto an, wenn du aufgefordert wirst, dich mit deiner Anmelde-ID und deinem Passwort anzumelden.

  • Insgesamt können drei Spieler einem Multiplayer-Spiel beitreten.
  • Wenn der Spieler, der Remote Play gestartet hat, das Spiel verlässt, endet die Sitzung für alle Spieler, die dem Multiplayer-Spiel beigetreten sind.
  • Während eines Multiplayer-Spiels kannst du dein Mikrofon nicht benutzen.

Beenden von Remote Play

1.
Drücke bei aktiviertem Remote Play die PS-Taste auf dem Controller.
Das Control Center der Client-PS5-Konsole wird angezeigt.
2.
Wähle die Remote Play-Karte und anschließend [Remote Play schließen] aus. Wähle dann [Eingeschaltet lassen] oder [In Ruhemodus versetzen] aus.
Remote Play wird beendet und der Bildschirm kehrt zum ursprünglichen Zustand zurück, den er vor der Verbindung mit der Host-Konsole hatte.