Steuerung deiner PS4-Konsole von einem Windows-PC

Installiere [PS Remote Play] auf deinem Windows-PC und stelle eine Verbindung mit deiner PS4-Konsole her.

Vorbereitung

Für die Benutzung von Remote Play ist Folgendes erforderlich:

  • Windows-PC

    Betriebssystem Windows 10
    Windows 11
    Prozessor Intel® Core™-Prozessor der 7. Generation oder höher
    Speicherplatz 100 MB oder mehr
    Arbeitsspeicher 2 GB oder mehr
    Bildschirmauflösung 1024 × 768 oder höher
    Soundkarte Erforderlich
    USB-Anschluss Erforderlich
  • PS4-Konsole
    Aktualisiere die Systemsoftware deiner PS4-Konsole immer auf die neueste Version.
  • Konto für PlayStation™Network
    Benutze dasselbe Konto, das du für deine PS4-Konsole verwendest. Falls du kein Konto besitzt, musst du zuerst ein Konto erstellen.
  • Schnelle Internetverbindung
    Wir empfehlen standardmäßig eine schnelle Internetverbindung mit Upload- und Downloadgeschwindigkeiten von mindestens 5 Mbit/s. Für eine optimale Leistung empfehlen wir eine schnelle Internetverbindung mit Upload- und Downloadgeschwindigkeiten von mindestens 15 Mbit/s.
  • DUALSHOCK®4 Wireless-Controller
  • USB-Kabel
    Verbinde deinen Windows-PC und deinen Controller über ein USB-Kabel. Du kannst auch einen DUALSHOCK®4 USB-Wireless-Adapter verwenden.
  • Du kannst auch den Wireless-Controller für deine PS5-Konsole verwenden. Verbinde den Controller mit deinem Windows-PC über ein USB-Kabel.
  • Um den Sprach-Chat zu verwenden, benötigst du ein Mikrofon, beispielsweise das integrierte Mikrofon deines Windows-PC.

Installieren der App

Diese Schritte musst du nur ausführen, wenn du die App zum ersten Mal verwendest. Du kannst dich mit derselben App mit deiner PS4-Konsole und deiner PS5-Konsole verbinden.

1.

Lade [PS Remote Play] herunter und speichere es auf deinem Desktop oder an einem anderen Ort.
Lies den Endbenutzer-Lizenzvertrag für die SIE App sowie die Datenschutzrichtlinien. Wenn du das Kontrollkästchen aktivierst, wird die Schaltfläche zum Herunterladen verfügbar.

Herunterladen
2.
Starte die Installationsdatei und befolge dann die Bildschirmanweisungen, um die App zu installieren.
Während der Installation wirst du möglicherweise aufgefordert, zusätzliche Software herunterzuladen, die für die Verwendung von [PS Remote Play] erforderlich ist. Befolge die Bildschirmanweisungen, um diese Software herunterzuladen.

Einrichten deiner PS4-Konsole

Richte deine PS4-Konsole wie folgt ein. Diese Schritte musst du nur ausführen, wenn du Remote Play zum ersten Mal verwendest:

  • Navigiere auf dem Funktionsbildschirm zu [Einstellungen] > [Remote-Play-Verbindungseinstellungen] und aktiviere [Remote Play aktivieren].
  • Navigiere auf dem Funktionsbildschirm zu [Einstellungen] > [Konto-Verwaltung] > [Als deine primäre PS4 aktivieren] und wähle [Aktivieren] aus. Diese Einstellung kannst du für jedes Konto nur auf jeweils einer PS4-Konsole aktivieren. Weitere Informationen zum Aktivieren deiner PS4-Konsole als primäre Konsole findest du im PS4-Benutzerhandbuch.
  • Um Remote Play zu starten, während sich deine PS4-Konsole im Ruhemodus befindet, wähle [Einstellungen] > [Energiespar-Einstellungen] > [Im Ruhemodus verfügbare Funktionen einstellen] aus. Aktiviere dann die Kontrollkästchen für [Mit dem Internet verbunden bleiben] und [Einschalten der PS4 aus dem Netzwerk aktivieren].

Starten von Remote Play

Die folgenden Schritte musst du jedes Mal ausführen, wenn du von deinem Windows-PC eine Verbindung mit deiner PS4-Konsole herstellst.

1.
Schalte deine PS4-Konsole ein oder versetze sie in den Ruhemodus.
2.
Verwende ein USB-Kabel, um deinen Controller mit deinem Windows-PC zu verbinden.
Du kannst auch einen DUALSHOCK®4 USB-Wireless-Adapter verwenden.
3.
Starte [PS Remote Play] auf deinem Windows-PC und wähle [Bei PSN anmelden] aus.
4.
Melde dich mit demselben Konto an, das du für deine PS4-Konsole verwendest.
Wenn du [Einstellungen] auswählst, kannst du die Einstellungen für die Videoqualität für Remote Play konfigurieren, z. B. die Auflösung und die Bildfrequenz.
5.
Wähle [PS4] aus.
Die App sucht die PS4-Konsole, die du unter Einrichten deiner PS4-Konsole eingerichtet hast, und stellt eine Verbindung her. Nachdem die Verbindung hergestellt wurde, wird der Bildschirm deiner PS4-Konsole auf deinem Windows-PC angezeigt und du kannst Remote Play verwenden.
Ab der zweiten Verbindung kannst du jeweils die Konsole auswählen, mit der du zuvor verbunden warst.
  • Prüfe, während du dich in der Nähe deiner PS4-Konsole befindest, ob die Verbindung zu deinem Gerät ordnungsgemäß hergestellt wird. Anschließend kannst du versuchen, außerhalb deiner Wohnung die Verbindung herzustellen.
  • Falls die App das Gerät nicht findet, mit dem du eine Verbindung herstellen möchtest, du keine Verbindung herstellen kannst oder sie nicht stabil ist, schlage unter „Wenn Remote Play nicht verfügbar ist“ nach.

Steuern von Remote Play

Außer mit deinem Controller kannst du deine PS4-Konsole auch über das Bedienfeld steuern.
Wenn du bei aktiviertem Remote Play den Mauszeiger deines Windows-PCs über den Bildschirm bewegst, den du für Remote Play benutzt, wird folgendes auf dem Bedienfeld angezeigt:

  • SHARE-Taste
    Führt dieselben Funktionen aus wie die SHARE-Taste des Controllers.
  • PS-Taste
    Zeigt den Home-Bildschirm deiner PS4-Konsole an.
  • OPTIONS-Taste
    Führt dieselben Funktionen aus wie die OPTIONS-Taste des Controllers.
  • Mikrofonstatus
    Wähle [Mikro ein] / [Mikro aus] aus, um das Mikrofon ein- oder auszuschalten.

    Das Symbol zum Anzeigen des Mikrofonstatus wechselt. Mikro ein
    Mikro aus
    Mikrofon nicht verbunden
  • Akkuladestand
    Prüft den Akkuladestand deines Controllers.
  • Bildschirmgröße
    Ändert die Größe des Bildschirms bei aktiviertem Remote Play.

    Das Symbol zum Ändern der Bildschirmgröße wechselt. Vollbildschirm anzeigen
    Vollbild beenden

Beenden von Remote Play

1.
Klicke rechts oben auf dem Bildschirm, den du für Remote Play verwendest, auf Taste „Schließen“.
Die Meldung „Diese Remote Play-Sitzung wird getrennt“ wird angezeigt.
Um Remote Play zu beenden, während sich deine PS4-Konsole im Ruhemodus befindet, musst du das Kontrollkästchen [Versetze die verbundene Konsole in den Ruhemodus] aktivieren.
2.
Wähle [OK] aus.
Remote Play wird beendet und der Bildschirm kehrt zum ursprünglichen Zustand zurück, den er vor der Verbindung zwischen deinem Windows-PC und deiner PS4-Konsole hatte.

Um [PS Remote Play] zu deinstallieren, navigiere zu deinen Windows-PC-Einstellungen und wähle [Apps] > [Apps & Features] aus. Lösche dort [PS Remote Play]. Die Ordner- und Befehlsnamen können je nach Betriebssystemversion abweichen.